blog

So was machen wir jetzt öfters!

Am Pfingstsonntag – Tag 3 unseres Dorfjubiläums – versammelten sich bei strahlend schönem Sommerwetter viele Gäste zum Festgottesdienst auf dem Hof Beckmann.

Unser Pfarrer Frieder Seebaß begann diesen besonderen Feiertag mit einem schwungvollen und sehr abwechslungsreichen Gottesdienst, bei dem auch gerade die jüngsten Kerstenhäuserinnen und Kerstenhäuser mitwirkten und einen wirklich schönen Beginn dieses Tages gestalteten, an dem wir noch viele Besucher unseres stehenden Festzugs erwarteten!


Wir-zwei-bei.de waren als Foto- und Videoteam selbst Besucher dieser Tagesveranstaltung und hatten das Vergnügen, dabei auch noch verschiedene Momente dieser Feier für Sie und für uns festzuhalten.

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben – oder Interesse an einem Foto, das wir von Ihnen gemacht haben –, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@wir-zwei-bei.de.

Vielen Dank!
Jens & Stefanie Winkler

Im Namen der Interessengemeinschaft Kerstenhausen e. V. danken wir Ihnen für Ihren Besuch und hoffen, dass Sie einen schönen Tag in unserem Heimatort verbracht haben!

… Und (spätestens) in 25 Jahren sehen wir uns zur 1.000-Jahr-Feier wieder! Oder aber vielleicht doch schon in einigen Monaten zum nächsten weit über unsere Dorfgrenzen hinaus bekannten und beliebten Backhausfest!? Wir werden Sie hier und auf unserer Facebook-Seite auf dem Laufenden halten!

Oder aber bei einem edlen Getränk im Weindorf: dort unterhielten wir uns schließlich noch am Abend des 09. Juni:

„Weißt Du was, so was machen wir jetzt öfters…!“

Werner K., Heinrich B., Jens W. :-))

Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Sommer und freuen uns schon auf ein Wiedersehen in unserem Dorf an der Schwalmpforte!

„Kirmes Revival“ mit DJ Julian

Nach dem gelungenen Kommersabend zum Auftakt unserer 975-Jahr-Feier war der ganze Ort aktiv, um alles für den stehenden Festzug am Sonntag vorzubereiten.
Auch die zahlreichen Aussteller bereiteten Ihre Stände für das am nächsten Morgen gleich nach dem Festgottestdienst stattfindende Ereignis vor, bei dem mit vielen Besuchern auch aus den umliegenden Gemeinden zu rechnen war!

Nach getaner Arbeit konnte sich vor allem die Kerstenhäuser Jugend auf ein Highlight während dieser Jubiläumsveranstaltung freuen:

… Die Disco-Party im Festzelt –
Kirmes Revival“ – mit DJ Julian!

Und ganz offensichtlich freuten sich nicht nur die Kerstenhäuser auf den Mann mit dem roten Anzug, sondern auch viele Fans und Burschenschaften aus der ganzen Region – keine Wunder, denn dieser DJ ist wirklich ein Entertainer, der sein Handwerk versteht und das Zelt zum Tanzen brachte!

Tipp: Schaut Euch auch die Fotos auf Facebook an, die sein Team an dem Abend von Euch gemacht hat!

Wir haben auch noch ein paar Eindrücke von diesem zweiten Abend unseres Ortsjubiläums festgehalten:

Wie der Strohbär schon erahnen ließ, kam auch die Tradition der Kirmes nicht zu kurz und so gelang schließlich dieser stimmungsvolle Abend als eine Erneuerung alter Werte, zusammen mit einer ausgelassenen Party:
einfach „Kirmes Revival“ eben! 😀

Ein rundum gelungenes Fest!

Vor mittlerweile zwei Wochen begann unsere 975-Jahr-Feier mit der Kranzniederlegung zum Gedenken an die Mitbürger von Kerstenhausen und dem anschließenden Kommersabend im Festzelt.

Alle Kerstenhäuser konnten ihr Dorfjubiläum bei schönstem Sommerwetter beginnen und schon am Freitagabend auf dem gut besuchten Festplatz gemeinsam feiern!

Alle Gäste verbrachten einen wirklich abwechslungsreich gestalteten Abend, an dem Gesang und Tanz auf Festreden und interessante Informationen zur Geschichte unseres schönen Ortes folgten.

Aber mal abgesehen von der professionellen und gelungenen Planung durch die Mitglieder des Festausschusses wurde auch schon am ersten Abend unserer dreitägigen Jubiläumsfeier das besonders positive Engagement der Kerstenhäuser Jugend offensichtlich: vielen Dank – Ihr habt Euch wirklich ins Zeug gelegt!! 🙂

An diesem Wochenende folgen jetzt nach und nach die versprochenen Fotos vom Fest:

Viel Spaß beim Anschauen und bei der Erinnerung an diesen schönen Abend!

Ab morgen wird gefeiert!

Schon vor gut einem Monat hatte ich schon das Gefühl geäußert, wie schnell die Zeit doch vergehe… Aber jetzt sind es nicht nur noch ein paar Wochen, sondern nur noch ein paar Stunden, bis wir morgen mit unserer Jahrfeier zu 975 Jahren Kerstenhausen beginnen werden!

Auch die HNA hat gestern nochmal ausführlich von unserem Dorfjubiläum zu Pfingsten berichtet: „975 Jahre Kerstenhausen: Ein Dorf in Feierlaune


Natürlich ist der Ablauf der Feier auch weiterhin und jederzeit unter den Programminformationen auf unserer Website verfügbar. Zusätzlich bieten wir aktuell auch weitere Informationen zum stehenden Festzug sowie zu Parkplätzen und Anfahrt.

Auf dem großen Parkplatz am Ortseingang – südlich der Bundesstraße 3 – werden ab morgen zahlreiche PKW-Stellplätze einschließlich Behindertenparkplätze zur Verfügung stehen:

Großer Parkplatz am Ortseingang Kerstenhausen zur 975-Jahr-Feier vom 07. – 09. Juni 2019.

Bitte nutzen Sie bei Bedarf gerne die Kontaktmöglichkeiten auf unserer Website oder in Facebook.

Wir freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch!

„Ein Dorf feiert Geburtstag“

– Kerstenhausen in der HNA

Der Borkener Stadtteil feiert Pfingsten seinen 975. Geburtstag mit einem Fest für alle Generationen und hoffentlich vielen Besuchern.

HNA, Lokalteil Borken, 03.05.2019

Gestern ist ein Bericht über unser Jubiläumsfest im Lokalteil der Hessische/Niedersächsische Allgemeine (HNA) erschienen:

Der ausführliche Artikel verrät schon etwas von den geplanten, besonderen Attraktionen rund um die alten Handwerkszünfte, bis zu dem topaktuellen und zukunftsweisenden Themenschwerpunkt erneuerbarer Energien…

An den Ständen soll es um Nahwärme und E-Mobilität gehen, um E-Bikes und Elektro-Autos, um Photovoltaikanlagen und um Biogas. Also um all die Dinge, die das Leben einfacher und vor allem umweltfreundlicher machen sollen. Die Kerstenhäuser richten damit den Blick nicht nur zurück in die gute alte Zeit, sondern vor allem nach vorn in eine vielversprechende neue Zeit.

HNA, Lokalteil Borken, 03.05.2019

Eine Übersicht über das vom 07. – 09. Juni geplante Festwochenende schließt diesen positiven Vorgeschmack auf unser Ortsjubiläum ab!


Natürlich ist der Ablauf der Feier – beginnend mit dem Kommersabend am 07. Juni – auch unter den Programminformationen auf unserer Website jederzeit verfügbar. Zusätzlich bieten wir aktuell auch weitere Informationen zum stehenden Festzug sowie zu Parkplätzen und Anfahrt.

Nur noch ein paar Wochen

… und wir feiern 975 Jahr Kerstenhausen!

Die Zeit vergeht ja bekanntlich wie im Flug. Vermutlich empfinde ich das auch deshalb so, weil ich während dieser Zeit meistens viel zu tun habe. Und so geht es sicher auch Ihnen, sowie unseren Freunden und Bekannten: Arbeit, Hobbys, Haus & Garten verlangen viel Aufmerksamkeit.

Dennoch waren viele Kerstenhäuser in den vergangenen Wochen und Monaten aktiv und haben „so ganz nebenbei“ schon eine große Menge in Bewegung gesetzt, damit wir an Pfingsten – ab dem 07. Juni 2019 – zusammen das Bestehen unseres beinahe 1.000 Jahre alten Dorfes feiern können!

Auf den letzten Metern bleibt natürlich immer noch viel zu tun, während die Eröffnung unserer 975-Jahr-Feier näher rückt:

Der Festausschuss lädt deshalb alle Unterstützer der 975-Jahr-Feier zur nächsten öffentlichen Versammlung am 10.05.2019 um 19:30 Uhr, im Mehrzweckraum des Dorfgemeinschaftshauses, ein.

… Dann sind es nur noch vier Wochen bis zum Fest und wir wollen mit Euch gemeinsam die letzten notwendigen Infos austauschen und die Arbeitseinteilungen finalisieren.
Wir freuen uns, wenn Ihr zahlreich zur Versammlung erscheint. Ihr dürft gern auch Eure Nachbarin und Euren Nachbarn mitbringen, die sich bis dato noch nicht eingebracht haben oder dies noch nicht konnten.

Jede helfende Hand ist bei der Jahrfeier willkommen, damit wir unser Dorf an dem Festwochenende erfolgreich präsentieren können.

Der Festausschuss

Auf unserer Website finden Sie alle aktuellen Informationen zum geplanten Programm, Hinweise für die Anreise mit dem Auto sowie die Möglichkeit uns zu kontaktieren.

Hallo Welt! Kerstenhausen.de stellt sich vor…

Nach intensiver Vorarbeit ist es heute soweit und Kerstenhausen veröffentlicht seine nagelneue Website www.kerstenhausen.de!

In den vergangenen Jahren hat sich nicht nur viel daran verändert, wie wir in unserer Umwelt leben, Ressourcen und alternative Energien nutzen, sondern natürlich auch wie wir miteinander kommunizieren.

Social Media-Kanäle wie Facebook, Instagram und Twitter sind mittlerweile so selbstverständlich und wichtig, wie eine Onlinepräsenz, die auf aktuelle Themen unserer Gemeinde hinweist, Vereinsaktivitäten beschreibt, über unser Zukunftsdorf Kerstenhausen informiert oder – so wie zum Anlass Ihrer Veröffentlichung – zu unserem Dorfjubiläum nach 975 Jahren Kerstenhausen einlädt!

Wir sind über die Adresse kerstenhausen.de erreichbar. Bei Eingabe unseres Ortsnamens in den Browser werden Sie auf die Domain ZuKer.eu weitergeleitet – die Hauptdomain des ZukunftsdorfKerstenhausen.